Gabriel Kelly Eltern: Wie Angelo Kelly und Kira Harms ihren Sohn prägten

Gabriel Kelly Eltern

Gabriel Kelly Eltern – Gabriel Kelly, Sänger und Finalist der beliebten Tanzshow “Let’s Dance” 2024, hat in den letzten Monaten die Herzen der Zuschauer im Sturm erobert. Doch wer sind die Eltern, die den talentierten jungen Mann geformt und unterstützt haben? In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Angelo Kelly und Kira Harms und beleuchten, wie sie Gabriels Weg beeinflusst haben.

Angelo Kelly: Ein Vater, der Musik lebt und weitergibt

Gabriel Kellys Vater ist kein Geringerer als Angelo Kelly, Mitglied der legendären Kelly Family. Als Teil der berühmten Musikfamilie hat Angelo Kelly sein Leben der Musik verschrieben. Diese Leidenschaft hat er auch an seinen Sohn weitergegeben. Schon früh nahm er Gabriel mit auf Tour und ließ ihn die Magie der Bühne spüren. Unter der Anleitung seines Vaters lernte Gabriel verschiedene Instrumente zu spielen und entwickelte seine Gesangstalente.

Kira Harms: Eine Mutter, die Rückhalt und Liebe schenkt

Gabriels Mutter Kira Harms ist die starke Frau an Angelo Kellys Seite. Als liebevolle und fürsorgliche Mutter hat sie Gabriel stets unterstützt und ihm den nötigen Rückhalt gegeben, um seinen Träumen zu folgen. Kira Harms ist das Herz der Familie und sorgt dafür, dass der Zusammenhalt nie verloren geht. Ihre bedingungslose Liebe und ihr Vertrauen haben Gabriel die Kraft gegeben, seinen eigenen Weg zu gehen.

Eine Kindheit voller Musik, aber auch Entbehrungen

Gabriel Kellys Kindheit war geprägt von der Musik und dem engen Familienzusammenhalt. Doch das Leben als Teil einer Musikerfamilie brachte auch Herausforderungen mit sich. In einem Interview verriet Angelo Kelly einmal, dass Gabriel aufgrund der ständigen Touren und Auftritte eine Kindheit ohne viele Freunde hatte. Diese Erfahrung hat Gabriel gelehrt, selbstständig zu sein und auf die Unterstützung seiner Familie zu vertrauen.

Familiäre Wurzeln als Anker und Inspiration

Für Gabriel Kelly sind seine Eltern und seine Familie ein großer Anker und eine Quelle der Inspiration. In Interviews betont er immer wieder, wie dankbar er für die Unterstützung und den Zusammenhalt ist. Die musikalischen Wurzeln seiner Familie spielen auch in seiner eigenen Karriere eine große Rolle. Gabriels Songs und Auftritte sind von der Tradition der Kelly Family geprägt, tragen aber auch seine ganz eigene Handschrift.

Eltern als größte Fans und Kritiker

Angelo Kelly und Kira Harms sind Gabriels größte Fans, aber auch seine ehrlichsten Kritiker. In Interviews erzählt Gabriel oft von dem wertvollen Feedback, das er von seinen Eltern bekommt. Sie unterstützen ihn bedingungslos, scheuen sich aber auch nicht, konstruktive Kritik zu äußern, wenn es der Sache dient. Dieses ehrliche und liebevolle Verhältnis trägt maßgeblich zu Gabriels künstlerischer Entwicklung bei.

Eine neue Generation tritt ins Rampenlicht

Mit Gabriel Kelly betritt eine neue Generation der Kelly-Familie die Bühne. Er trägt das musikalische Erbe seiner Eltern und Großeltern weiter und interpretiert es auf seine ganz eigene Art. Durch seine Teilnahme an “Let’s Dance” hat Gabriel bewiesen, dass er auch außerhalb der Musikwelt Erfolge feiern kann. Seine Eltern sind unglaublich stolz auf ihn und unterstützen ihn bei all seinen Projekten.

Ausblick: Was die Zukunft für Gabriel bereithalten könnte

Nach seinem fulminanten Auftritt bei “Let’s Dance” steht Gabriel Kelly eine vielversprechende Zukunft bevor. Mit dem Rückhalt seiner Eltern und seiner Familie im Rücken ist er bereit, neue Herausforderungen anzunehmen und seine Karriere voranzutreiben. Fans dürfen gespannt sein, was dieser talentierte junge Mann noch alles erreichen wird. Eines ist sicher: Angelo Kelly und Kira Harms werden immer an seiner Seite sein und ihn auf seinem Weg begleiten.

Daniel Kelly, Sohn von Kelly-Family-Star Angelo Kelly, verließ sein Zuhause im Alter von achtzehn Jahren, um in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten und eine Musikkarriere zu starten. Wir haben Ihnen in diesem Porträt berichtet, was den Sänger außerhalb der Musik noch interessierte. Gabriel Kelly tickte leise.

Die Mitglieder der Kelly Familie haben musikalisches Talent in ihren Genen. Die Kelly Family war DEN Stars im Musikgeschäft in den 1990er Jahren. Bühnenverkauf, kreischende Fans und tausende Rekorde wurden von der Musiker-Familie verursacht. Daher wundert es sie nicht, dass auch ihre eigenen Kinder als Musiker Erfolg hatten. Angelo Kellys Sohn Gabriel ist einer von ihnen. Gabriel ist ein Star in der Kelly-Familie. Doch an der Vorderseite beginnen wir.

Ganz zu schweigen:

Gabriel Kelly, Sohn von Angelo und Kira Harms Kelly, wurde am 3. Juli 2001 in Köln geboren. William, Helen, Emma und Joseph sind seine vier jüngeren Enkelkinder. Ähnlich wie sein Vater trat Gabriel Kelly etwa zehn Jahre lang mit seinen Eltern und Geschwistern als Familienband namens „Angelo Kelly & Family“ auf.

Da sie kein festes Zuhause hatten, reisten sie in einem Wohnmobil durch Europa. Der Sänger erinnert sich nicht nur schön an seine turbulente Kindheit. Unsere Reise war für mich schwierig, weil wir alleine waren und keine Freunde hatten. In einer alten Folge ihres Podcasts „Podcousin“ berichteten Gabriel Kelly und sein Cousin Luke Kelly – der Sohn von Joey Kelly – emotional über die Probleme ihrer Familie.

In seiner neuen Rolle als Rapper plant Gabriel Kelly

Zu Beginn seiner musikalischen Karriere verließ Gabriel Kelly sein Elternhaus in Irland und zog mit gerade einmal 18 Jahren nach Warnemünde, der Heimatstadt seiner Mutter Kira. Weder Angelo Kelly noch sein Sohn haben die Highschool abgeschlossen. „Ein Plan B gibt es für mich nicht, denn wer an diesem Plan schon zweifelt, der zweifelt auch an Plan A“, sagte der Musiker einst im RTL-Interview. Gabriel Kelly beginnt in der Rap-Branche und plant, die Dinge anders zu machen als seine Schwestern und berühmten Cousins.

Keine der „verwöhnten Promi-Kind“-Fantasien von Gabriel Kelly wird in Erfüllung gehen. Nicht als „verwöhntes Promi-Kind“ abgestempelt zu werden ist den Sängerinnen besonders wichtig. Er wird seinen Erfolg allein durch seine Leistungen schaffen. Er macht sich auch mit den Händen schmutzig, um dieses Ziel zu erreichen.

Luxusleben? Was ist das? Fehlerhinweis! Im Jahr 2023 arbeitete er als Tagelöhner auf Bauernhöfen in Spanien. Er trampte, weil er nicht genug Geld hatte, um von A nach B zu kommen. Gabriel Kelly finanzierte sein Musikvideo zu „Bye Bye“ durch Hilfsarbeiten auf dem Bau. Eines, das er mit Produzent Chris Bucanac hatte.

Der Sohn von Angelo Kelly will bei „Let‘s Dance“ 2024 für seine Freundin tanzen lernen. Gabriel Kelly macht sich bereit für sein nächstes Abenteuer im Jahr 2024: In der siebzehnten Staffel von „Let’s Dance“ konkurriert er mit anderen Kandidaten um den Titel „Dancing Star 2024“.

Auch hier wird sich Angelo Kellys Sohn beweisen. Denn er kann eigentlich überhaupt nicht tanzen, hat der Musiker große Achtung vor den Herausforderungen einer RTL-Show. Allerdings ist er bisher erfolgreich: Deutchsprachiges Talent in seiner Familie schlummert offen. Seine Tante Maite Kelly gewann 2011 schließlich „Let‘s Dance“.

Privat feiern Gabriel Kelly und seine Freundin Leoni Miller

Plus, Gabriel Kelly wird wahrscheinlich eine flotte Sohle auf das RTL-Parkett legen, weil er seine Freundin, die bereits eine hervorragende Tanzerin ist, dazu anspornen möchte, zu tanzen. Auch Gabriels Liebste ist nicht unbekannt. Eingetragen in die Musiker-Familie „Miller Family“ aus Vorpommern ist ihr Name Leoni Miller.

Der 22-jährige Teilnehmer Gabriel Kelly hat das große Finale von „Let’s Dance“ (RTL) gewonnen. Fuller Stolz meldete sich vor Papa Angelo, um über die wundersame Leistung seines Sohnes zu sprechen. Für Angelo und Kira Kelly war die Nachricht ein großer Schlag – ihr ältester Sohn Gabriel Kelly gewann das „Let’s Dance“-Finale um den Titel „Dancing Stars“ im Jahr 2024. Um Gabriel im Finale anzufeuern, schickten Angelo Kelly und seine Frau eine herzliche Videobotschaft an ihren Sohn und seine Fans.

Ein beunruhigendes Geständnis von „Let’s Dance“-Star Gabriel Kelly: „Ich liebe den Sommer“

Papa Angelo Kelly ist überglücklich über den Einzug seines ältesten Sohnes Gabriel Kelly ins Finale von „Let’s Dance“. „Ihr Lieben, heute Abend ist ‚Let‘s Dance‘-Finale und wir sind total begeistert von allem, was er alles in der kurzen Zeit gelernt hat“, sagte Angelo Kelly in einem Instagram-Video. Gabriel Kelly, dessen „tolle Tanzpartnerin“ Malika Dzumaev (33), die für den Kelly-Sprössling Mentorin und Lehrerin war, würde ihm für seinen Erfolg danken.

„Let’s Dance“ – Genie Du bist der ideale Partner, sagt Gabriel Kelly. Seine Mutter Kira gibt in dem Video sogar zu, dass Gabriel und Malika für sie ein „Traumpaar“ seien, was ein schockierendes Detail ist. Diese Meinung wird wohl von vielen Fans geteilt. „Seelenverwandtschaft“ war Malikas erste Beschreibung ihres Treffens mit Tanzpartner Gabriel Kelly. Encore einmal in ihren drei Finaltänzen zeigt Gabriel Kelly und Malika wie sehr sie auf der Tanzfläche harmonieren.

Nach einer schwierigen Kindheit ist Gabriel Kelly (21) erwachsen. Die Familienband „Angelo Kelly & Family“ bestand aus ihm, seinen Eltern Kira Harms Kelly (43) und seinen Geschwistern Angelo (40), Emma (23), Joseph (24) und William (25). Sie waren mit ihrem Camper durch Europa auf Tour und hatten keinen festen Wohnsitz, aber die Kellys verbrachten zusammen auf der Bühne rund zehn Jahre.

Gabriel Kelly: „Das Reisen war hart für mich, weil wir keine Freunde und nichts hatten“

Erst kürzlich verriet der 21-Jährige im Podcast „Podcousin“, wie sehr er als Kind auf diesen Lebensstil angewiesen war. Unsere Reise war für mich schwierig, weil wir alleine waren und keine Freunde hatten. Gabriel Kelly, den essichtlich nur schwer Anschluss fand bei seinen Mitschülern aufgrund der vielen Schulwechsel, gesteht: „Wir hatten nur uns.“

Romeo und Julia“ gehörte neben Samba und Tango zu ihren Freestyle-Auftritten. Ein ideales Motto für das „Traumpaar“ – das Angelo und seine Frau in dem großen „Let’s Dance“-Finale nicht nur in einem Video, sondern auch „vor Ort“ unterstützt hatten – hätte für Gabriel Kellys Eltern geschaffen.

Fazit: Ein Familienband, der trägt und inspiriert

Gabriel Kellys Geschichte zeigt, wie prägend und unterstützend Eltern für die Entwicklung ihrer Kinder sein können. Angelo Kelly und Kira Harms haben ihrem Sohn die Liebe zur Musik vermittelt, ihm Rückhalt gegeben und ihn zu dem Menschen gemacht, der er heute ist. Gabriels Erfolg ist auch ihr Verdienst und ein Beweis für die Kraft des Familienzusammenhalts. Wir dürfen gespannt sein, was die Zukunft für diese außergewöhnliche Familie noch bereithält.

Gabriel Kelly Eltern

Similar Posts