Mila Kunis Kinder: Alles über Wyatt und Dimitri, die Sprösslinge des Hollywood-Traumpaares

Mila Kunis Kinder

Mila Kunis Kinder – Mila Kunis und Ashton Kutcher gehören zu den beliebtesten Hollywood-Paaren überhaupt. Doch nicht nur ihre Schauspielkarrieren und ihre Liebe zueinander stehen im Fokus der Öffentlichkeit, sondern auch ihre beiden Kinder Wyatt und Dimitri. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte über den Nachwuchs des sympathischen Promi-Duos.

Wyatt Isabelle Kutcher: Mila Kunis’ und Ashton Kutchers Erstgeborene

Im Oktober 2014 erblickte Wyatt Isabelle Kutcher das Licht der Welt und machte Mila Kunis und Ashton Kutcher zum ersten Mal zu stolzen Eltern. Der ungewöhnliche Name Wyatt, der sowohl für Mädchen als auch für Jungen verwendet wird, bedeutet “tapferer Kämpfer” – eine Eigenschaft, die sicherlich auch auf die Tochter des Schauspielerpaares zutrifft.

Dimitri Portwood Kutcher: Der jüngste Spross der Familie

Im November 2016 wurde die Familie um ein weiteres Mitglied reicher: Sohn Dimitri Portwood Kutcher wurde geboren. Mila Kunis und Ashton Kutcher entschieden sich erneut für einen außergewöhnlichen Namen. Dimitri stammt aus dem Griechischen und bedeutet “Anhänger der Demeter”, der Göttin der Fruchtbarkeit und des Ackerbaus.

Seltene Einblicke ins Familienleben von Mila Kunis und Ashton Kutcher

Obwohl Mila Kunis und Ashton Kutcher zu den bekanntesten Schauspielern Hollywoods zählen, halten sie ihr Privatleben weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Nur selten gewähren sie Einblicke in ihr Familienleben mit Wyatt und Dimitri. Umso mehr freuen sich Fans, wenn es doch mal neue Fotos oder Informationen über die Kutcher-Kids gibt.

Bodenständige Erziehung trotz Hollywood-Glamour

Mila Kunis und Ashton Kutcher legen großen Wert darauf, ihren Kindern eine möglichst normale und bodenständige Kindheit zu ermöglichen – trotz des ganzen Hollywood-Glamours, der sie umgibt. Sie verzichten beispielsweise darauf, Wyatt und Dimitri zu sehr zu verwöhnen und achten darauf, dass sie lernen, bescheiden und dankbar zu sein.

Wyatt und Dimitri: Zwei Kinder sind genug

In einem Interview verriet Mila Kunis, dass zwei Kinder für sie und Ashton Kutcher definitiv genug seien. “Wir sind mit unseren beiden Kindern vollkommen zufrieden und glücklich”, so die Schauspielerin. Wyatt und Dimitri halten ihre Eltern auf Trab – da bleibt offenbar wenig Zeit und Energie für weiteren Nachwuchs.

Traumhaus für die ganze Familie

Um ihren Kindern ein möglichst behütetes und unbeschwertes Aufwachsen zu ermöglichen, haben sich Mila Kunis und Ashton Kutcher ein wunderschönes Haus in den Hollywood Hills gekauft. Auf dem riesigen Anwesen mit Garten und Pool können sich Wyatt und Dimitri nach Herzenslust austoben und die Natur genießen.

Enge Verbindung zur Ukraine

Mila Kunis wurde in der Ukraine geboren und kam erst als Kind mit ihrer Familie in die USA. Auch wenn Wyatt und Dimitri in Amerika aufwachsen, ist es der Schauspielerin wichtig, dass sie die Verbindung zu ihren ukrainischen Wurzeln nicht verlieren. Sie bringt ihnen die Sprache und Kultur ihrer Heimat näher und sorgt dafür, dass sie sich ihrer Herkunft bewusst sind.

Die Zukunft von Wyatt und Dimitri

Noch ist nicht abzusehen, welchen Weg Wyatt und Dimitri einmal einschlagen werden. Werden sie in die Fußstapfen ihrer berühmten Eltern treten und ebenfalls Schauspieler werden? Oder entdecken sie ganz andere Talente und Interessen für sich? Fest steht: Mila Kunis und Ashton Kutcher werden ihre Kinder auf ihrem Weg begleiten und unterstützen, egal wofür sie sich entscheiden.

Ashton Kutcher und Mila Kunis halten ihre Kinder üblicherweise aus der Öffentlichkeit heraus. Die beiden US-Filmstars spielen aber nur eine Ausnahme bei einem Basketballspiel. Die Hollywood-Stars Ashton Kutcher (46) und Mila Kunis (40) und ihre Kinder Wyatt (9) und Dimitri (7) schrieben bei ihrem ersten Familien-Basketballausflug Geschichte.

Alle vier waren während eines Basketballspiels der Indiana Fever im Stadion in Los Angeles (USA) zu sehen. Auch Basketballspielerin Caitlin Clark (22) ist auf dem Familienporträt zu sehen. Tochter Wyatt und Sohn Dimitri durften zusammen mit ihren Eltern ihre Lieblingsbasketballspielerin persönlich treffen nach einem Spiel der Indiana Fevers gegen die Los Angeles Sparks.

Darüber hinaus hat das Team von Indiana Fevers ein Video des berühmten Treffens auf seinem X-Kanal gepostet. Darin ist zu sehen, wie Kutcher die Basketballerin nach dem Sieg herzlich umarmt, während die beiden Kinder des „Freundschaft Plus“-Stars es kaum begreifen können, wenn ihr Idol vor ihnen steht. In den USA gilt Caitlin Clark als vielversprechende Basketballspielerin.

Ashton Kutcher besuchte auch die University of Iowa, um Marketing zu studieren, daher ist es nicht verwunderlich, dass sie dies neben ihrer Ausbildung tut. Der Schauspieler, der als großer Unterstützer des jungen Basketballtalents aus seinem Heimatstaat bekannt ist, wurde in Iowa geboren. Er besuchte alle ihre Spiele und postete darüber in den sozialen Medien, während sie in der Women’s National Basketball Association aufstieg.

Rückzug nach Skandal um Co-Star

Ashton Kutcher und seine Frau Mila Kunis hatten in letzter Zeit nicht viele große öffentliche Auftritte. In den letzten paar Monatelang hatte sich die Schauspielerin aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Grund dafür war der Skandal um ihren Freund und ehemaligen Co-Star aus „Die wilden Siebziger“, Danny Masterson (48).

Masterson wurde im Herbst 2023 für schuldig befunden und verurteilt zu 30 Jahren Haft. Vor der Urteilsverkündung hatten Kutcher und Kunis sogenannte „Character-Briefs“ genutzt, um ihre Freundin Charlaine Olmedo vor der Richterin zu vertreten. Sie schrieb, als kenne und schätze sie Mastersons positiven Charakter seit über zwanzig Jahren. Die Schriftsätze, die ursprünglich nur für den Richter bestimmt waren, wurden an den „Hollywood Reporter“ und das „People“-Magazin weitergegeben, was in den sozialen Medien zu großer Empörung führte. .

In einem schockierenden Schritt reagierte Kutcher auf das Ballkleid mit einem Video, das er auf seinem Instagram-Kanal postete. Beide entschuldigten sich für ihr Verhalten gegenüber ihrem Freund in dem Fall. *Kunis stellte klar: *Wir unterstützen Opfer*.

Wir haben das immer gemacht und werden es auch weiterhin machen.Der frühere „People“-Interviewpartner Ashton Kutcher (46 Jahre) hatte gesagt: „Ganz oben steht für mich die Rolle, die ich als Vater habe. In meinem Leben ist sie von größter Bedeutung . Für die Familie ist alles möglich, vor allem seine Kinder aus der Ehe mit Mila Kunis (40) will der Hollywood-Star schützen.

So plant das Paar schon seit längerem, seine Töchter Wyatt und Dimitri nicht in der Öffentlichkeit zu zeigen Auge. Ganz kurz machten die Schauspieler allerdings eine Ausnahme: Am 24. Mai 2024 war die vierbeinige Familie beim Basketballspiel zwischen den Indiana Fevers und den Los Angeles Sparks in der Crypto-Arena in Los Angeles dabei.

Jeder der vier zeigte einen entschlossenen Ausdruck. Am Ende des Spiels posierte die Familie für ein letztes Foto mit einem Sportagenten. Dabei entstanden einige entzückende und seltene Familien-Snapchats, über die sich viele Fans wahrscheinlich gefreut haben.

Sie sind ein echtes Hollywood-Traumpaar: Ashton Kutcher und Mila Kunis lernte sich in den 90er Jahren kennen. Sie spielten damals zusammen in der amerikanischen Serie „Die wilden Siebziger“. Der Funk wollte damals springen, aber er tat es schließlich im Jahr 2012. Seitdem sind die Schauspieler Hand in Hand durchs Leben gehen. 2014 kam das Paar mit Wyatt als erstem Kind auf die Welt. Ein Jahr später heirateten sie im engsten Kreis ihrer Verwandten und Freunde auf der historischen „Parrish Ranch“. ” in Oak Glen.

Die Geburt ihres Sohnes Dimitri im Jahr 2016 besiegelte den Deal für die Hollywood-Familie. Laut Milas vorheriger Aussage gegenüber “Entertainment Tonight”: “Ich habe zwei wirklich gesunde, wirklich wunderbare Kinder”, ist das Paar eigentlich dagegen, ein drittes Kind. Warum sollte ich mein Glück einfordern?

Millennia „Mila“ Markowna Kunis, deren vollständiger Name Milena „Mila“ Markovna Kunis ist, wurde am 14. August 1983 in Czernowitz, Ukrainische SSR, Sowjetunion, geboren; heute ist ihr Heimatland die Ukraine, ist eine amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin. Ihre Bekanntheit erlangte sie durch ihre Rolle als Jackie Burkhart in der Comic-Reihe „Die wilden Siebziger“.

Fazit

Wyatt und Dimitri Kutcher sind die ganze Welt für ihre Eltern Mila Kunis und Ashton Kutcher. Auch wenn das Hollywood-Paar sein Privatleben schützt, ist doch immer wieder zu sehen und zu spüren, wie sehr es seinen Nachwuchs liebt und ihm ein möglichst normales Leben ermöglichen möchte. Wir dürfen gespannt sein, was die Zukunft für Wyatt und Dimitri bereithält und freuen uns bis dahin über jeden kleinen Einblick, den Mila und Ashton uns in ihr Familienleben gewähren.

Mila Kunis Kinder

Similar Posts